Seminarsuche eingrenzen

Bildungsangebote

Küchenmeister/Küchenmeisterin (IHK)

Eine Fortbildung zum Küchenmeister / zur Küchenmeisterin mit IHK-Abschluss bietet Ihnen ausgezeichnete Voraussetzungen, um eine weitere Stufe auf der Karriereleiter im Hotel- und Gaststättengewerbe oder in der Gemeinschaftsverpflegung zu erklimmen.

Zugangsvoraussetzungen
- Ausbildung als Koch/Köchin und danach mindestens 3 Jahre Berufspraxis als Koch/Köchin oder (ohne Koch-Ausbildung)
- eine mindestens 10-jährige Berufspraxis als Koch/Köchin.
- und die Ausbildereignungsprüfung (AdA-Schein)

Lehrgangsinhalte

Teil 1: Wirtschaftsbezogene Qualifikationen:
- Volks- und Betriebswirtschaft
- Recht und Steuern
- Unternehmensführung
- Rechnungswesen

Teil 2: Handlungsfeldspezifische Qualifikationen:
- Mitarbeiter führen und fördern
- Abläufe planen, durchführen, kontrollieren
- Produkte beschaffen und pflegen
- Speisentechnologie anwenden
- Gäste beraten und Produkte vermarkten
- Fachpraxis

Lehrgangsziel
Vorbereitung auf die theoretische und praktische Abschlussprüfung vor der IHK Hannover.
Veranstaltungsform Kurs
Beginn am 18.01.16 Ende am 20.05.16
Beginn Zeit 8:30 Ende Zeit 16:00
TN-Gebühren 3700.00
Veranstaltungsort Göttingen
Geschäftsstelle
ARBEIT UND LEBEN Süd
Geschäftstelle Göttingen
Lange Geismarstr. 73
Göttingen
(05 51) 4 95 07-0
(05 51) 4 95 07 25
http://www.aul-projekte.de
goettingen@arbeitundleben-nds.de

Anmeldung

Anrede*

Name*
Vorname*
Straße*
PLZ*
Ort*
E-Mail*@
Telefon
Fax
Kommentar

Felder mit * müssen ausgefüllt werden.