Seminarsuche eingrenzen

Bildungsangebote

Berufsperspektive Gastronomie 1
(inkl. berufsbezogenem Deutschunterricht)

Zielgruppe:
Alle Arbeitslosen mit Migrationshintergrund, die neben einer fachlichen Qualifizierung auch Bedarf an einer Förderung der DeutschKenntnisse haben. Der Lehrgang ist insbesondere für Menschen geeignet, die aktuell als Flüchtlinge nach Deutschland gekommen sind und die sich eine Berufsperspektive in der Gastronomie aufbauen möchten.
Für die Teilnahme werden Deutsch-Kenntnisse mindestens auf dem A 1-Niveau sowie die gesundheitliche Eignung für eine Arbeit im Gastgewerbe vorausgesetzt.

Lehrgangsziel
Der Lehrgang verfolgt zwei Hauptziele: einerseits sollen die sprachlichen Voraussetzungen für Aufnahme einer Arbeit verbessert werden, andererseits werden die wichtigsten Grundlagen der Arbeit in der Küche bzw. im Service ganz praktisch in unserem Ausbildungsrestaurant vermittelt.

Inhalte
- Überprüfung der Eignung
- Orientierung über die Lebens- und Arbeitsbedingungen in Deutschland
- Kennenlernen der Berufe / der Tätigkeitsfelder in der Gastronomie
- Praktisches Arbeiten in den Arbeitsbereichen Gastronomieküche und Restaurantservice
- Berufsbezogener Deutsch-Unterricht
- Individuelles Coaching nach Bedarf

Der Lehrgang ist nach AZAV zugelassen (§ 45 SGB III).
Veranstaltungsform Kurs
Beginn am 07.03.16 Ende am 09.06.16
Beginn Zeit 9:00 Ende Zeit 14:00
TN-Gebühren 0.00
Veranstaltungsort Göttingen
Geschäftsstelle
ARBEIT UND LEBEN Süd
Geschäftstelle Göttingen
Lange Geismarstr. 73
Göttingen
(05 51) 4 95 07-0
(05 51) 4 95 07 25
http://www.aul-projekte.de
goettingen@arbeitundleben-nds.de

Anmeldung

Anrede*

Name*
Vorname*
Straße*
PLZ*
Ort*
E-Mail*@
Telefon
Fax
Kommentar

Felder mit * müssen ausgefüllt werden.