Zeit für Bildung - der gesellschaftlichen Emanzipation der abhängig Beschäftigten verpflichtet

Identität und Auftrag

Seit der Gründung 1948, initiiert durch den Deutschen Gewerkschaftsbund und die Volkshochschulen, zielt unsere Bildungsarbeit auf die gesellschaftliche und individuelle Emanzipation der Lernenden und die Gestaltung einer demokratischen und sozialen Gesellschaft.
Wir arbeiten mit ausgewählten Partnern, insbesondere in arbeitsmarktpolitischen Programmen kooperieren wir mit den Sozialpartnern.
Mit den Anforderungen des gesellschaftlichen Wandels entwickeln wir in Abstimmung mit Kunden und Partnern unsere Organisationsziele ständig weiter.

Werte

Wir sehen die Lernenden als aktive, selbstbestimmte Individuen in denen Humanität und solidarisches Handeln angelegt sind. Bildung bedeutet für uns, neben der Vermittlung von Qualifikationen, vor allem auch die Stärkung der Fähigkeit zur Übernahme von sozialer Verantwortung.
Die Gleichstellung von Frauen und Männern sowie die Beachtung der Vielfältigkeit der Menschen sind maßgebend für unsere Arbeit.

Adressaten und Kunden

Wir fördern mit unseren Aktivitäten Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, Jugendliche und Auszubildende beim Erreichen ihrer individuellen Bildungsziele.
Wir unterstützen Beschäftigte und Unternehmen bei der Anpassung an die soziale und wirtschaftliche Entwicklung.
Durch die inhaltliche Gestaltung unserer Maßnahmen und unseren ergänzenden Leistungen für Arbeitslose, tragen wir wesentlich zu ihrer Vermittlung in den Arbeitsmarkt und damit zur ihrer gesellschaftlichen Integration bei.

Allg. Organisationsziele/Fähigkeiten

Wir sind innovativ in der Entwicklung und Durchführung von Bildungsangeboten und – projekten.
Durch interne und externe Netzwerke erreichen wir Synergieeffekte und nutzen dabei die vorhandenen internen und externen Ressourcen.
Wir entwickeln unsere führende Rolle als gewerkschaftlich orientierte Weiterbildungseinrichtung in Niedersachsen weiter. Mit unserem umfassenden Bildungsansatz und unseren Schwerpunkten im Bereich der politischen und allgemeinen Bildung, der Zielgruppenorientierung und der beruflichen Bildung mit Schwerpunkt im Feld der EU-geförderten Programme sind wir zukunftsorientiert aufgestellt.
Einer unserer Arbeitsschwerpunkte ist die Jugendarbeit. Wir sind als Träger der freien Jugendhilfe anerkannt und wollen diesen Bereich weiter ausbauen.

Leistungen

Wir entwickeln für unsere Mitglieder, Kooperationspartner und Kunden auf deren Ziele abgestimmte Bildungsangebote und qualifizierte Beratung.

Ressourcen

Als lernende Organisation handeln wir verantwortungsvoll und leistungsstark in Teams. Führung übernimmt dabei eine kooperativ steuernde Rolle. Die Qualifikationen und sozialen Kompetenzen unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden durch regelmäßige Weiterbildung gefördert.

Gelungenes Lernen

Gelungenes Lernen ist für uns, wenn Lernen und die damit verbundenen Prozesse in ein eigenverantwortliches humanes, sozial- und umweltverträgliches Handeln münden. Wir unterstützen die Lernenden bei der Erweiterung ihrer Handlungskompetenz.


Facebook